KLT

Ein Kleinladungsträger (KLT) ist ein Behälter, bei dem viele Eigenschaften wie Abmessungen, Gewicht oder Werkstoff genormt sind (DIN 30 20, DIN EN 13199). Dieser Behälter ist ein Mehrwegtransportmittel für Kleinteile und dient dazu, einen reibungslosen Tauschkreislauf zu gewährleisten.

Kleinladungsträger sind genormte Lager- und Transportbehälter die universell einsetzbar und poolfähig sind, sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, die sich im Wesentlichen in den Abmessungen unterscheiden.
Insbesondere in den logistischen Abläufen der Automobilindustrie werden Kleinladungsträger für Schüttgüter oder andere Kleinteile eingesetzt. Dabei gehören sie je nach Vereinbarung dem Unternehmen, dem Lieferanten, einem Lademittelverwalter oder dem Kunden.

Die Reinigung wird vertraglich zwischen den Systembenutzern geregelt.

GLT

Ein Großladungsträger (GLT) ist wie der KLT ein genormter Behälter.
GLT´s sind für den Transport und Lagerung von größeren Teilen vorgesehen und lassen sich im leeren Zustand auf ein handliches Format zusammenfalten.

TRAYS

Selbstverständlich reinigen wir gerne auch Ihre Trays aller Art.

Unsere Internetseite benötigt Cookies. Mit klicken auf -Akzeptieren- erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.